| Round Dance

R o u n d D a n c e ist eine ursprüngliche amerikanische Form des Gesellschaftstanzes.


Leicht bewegen sich die Paare auf einem imaginären Kreis auf der Tanzfläche. Die Tanzabfolgen sind so gewählt, dass die Tänzer im Kreis und in der gleichen Richtung tanzen. Somit gibt es keine ungewollten Rempler.

Der Cuer sagt die Tanzschritt - Tanzfiguren kurz vor der Ausführung in die Musik hinein, diese werden auf Englisch angesagt. Das hat den Vorteil, dass sie auf der ganzen Welt verstanden werden und der Tänzer in jedem Round Club der Welt mittanzen kann.

Beim Round Dance gibt es verschiedene Rhythmen wie Waltz, Cha Cha Cha, Rumba, Foxtrott, Jive, Two Step, Tango, Mambo, Quickstep Passo Doble und noch einige mehr.
Die Tänzer lernen in einem Kurs einen Grundstock der Figuren. Wöchentliches Tanzen und Üben ermöglicht es ihnen weltweit an entsprechenden Tanzveranstaltungen teilzunehmen.


Diese Art zu tanzen ist für jede Altersgruppe geeignet.